Urlaub unter mehr als 5 Sternen

Das Grüne Herz Österreichs schlägt für den Camping-Urlaub inmitten von Natur, Kultur, Sport und Genuss. Wer in der Steiermark seine Zelte aufschlägt, ist mitten drin im schönen Leben. Landschaftsreichtum, kulturelle Sehenswürdigkeiten, ein breites Sport- wie Genussprogramm und die Gastfreundschaft der Steirer machen Lust auf den “Geheimtipp Österreichs“.

Von den stolzen Berggiganten, wie dem Dachstein im Norden, bis zu den romantischen Weinhügeln im Süden; von saftigen Almen, klaren Bergseen und dichten grünen Wäldern bis zu weiten Auen und heißen Quellen: Die Steiermark bietet alleine schon landschaftlich einiges auf, um den Urlaub zu etwas Besonderem werden zu lassen.

Der Einladung, diese natürlichen Vorzüge hautnah zu erleben, folgt man am besten beim Wandern oder Radfahren. Die abwechslungsreichen Wohlfühlangebote der acht steirischen Thermenzentren zwischen Fohnsdorf und Bad Radkersburg belohnen danach für jede körperliche Anstrengung. Kulturelle Schätze wie die über 200 steirischen Museen, Stifte, Klöster, Burgen und Schlösser erzählen die schönsten Geschichten des Landes. Pulsierende Städte wie Graz, steirische Landeshauptstadt, UNESCO Weltkulturerbe und Kulturhauptstadt Europas 2003 zeugen von Geschichte, Tradition und modernem Zeitgeist.
Besondere Würze verleiht der Steiermark, dem Feinkostladen Österreichs, die kulinarische Vielfalt. Im Norden schreiben Hausmannskost und Wildspezialitäten die Speisekarten, im Süden regieren Apfel, Wein und Kürbis die Küchen der zahlreichen Haubenlokale, Dorfgasthäuser und Buschenschanken.

Camping:
der direkte Weg in den schönsten Urlaub

Die 29 attraktivsten heimischen Campinganlagen zeichnen sich durch ihre angenehme Größe mit 15 bis maximal 200 Stellplätzen, den hohen Standard und Komfort, das gepflegte Ambiente und das hervorragende Preis-Leistungs-Verhältnis aus. Camping in der Steiermark bedeutet, inmitten der reizvollsten Landstriche zu leben, zu jeder Jahreszeit frei und flexibel dort zu bleiben, wo es einem am besten gefällt und sich immer von Herzen willkommen zu fühlen.

Dafür sorgen schon alleine die Gastgeber, die den direkten Kontakt zu ihren Gästen pflegen und ihnen nur zu gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen. Mit den besten Erlebnistipps, umfassendem Informationsmaterial und einem großen Erfahrungsschatz, was alles zu einem gelungenen Urlaub – unter weit mehr als „nur“ 5 Sternen gehört.